fbpx

Noch nie war die Notwendigkeit der Digitalisierung größer als derzeit. Die Potenziale für Ihr Unternehmen sind mehr als attraktiv.

Nutzen Sie die umfangreichen staatlichen Fördermöglichkeiten für Ihr PHOENIX Dokumentenmanagement-Projekt!

Mit IQUADRAT erfolgreich durch den Förderdschungel.

Digitalisieren Sie Ihr Unternehmen jetzt!
Im Zuge der Corona-Krise hat neben dem Bund auch das Land NRW Unternehmensförderungen neu aufgelegt und mehrere Milliarden Euro dafür bereitgestellt. Unter anderem werden Unternehmen mit Zuschüssen, zinsgünstigen Krediten, Haftungsfreistellungen, Bürgschaften und Nachrangdarlehen zur Eigenkapitalverstärkung durch die KfW, die Bürgschaftsbank und die NRW Bank gefördert.

Gefördert werden unter anderem:
Die Erschließung neuer Kunden und Märkte durch digitale Medien und Strategien; die Digitalisierung von Geschäftsprozessen; IT-Dienstleistungen, die z. B. die Einrichtung von Homeoffice-Plätzen zum Ziel haben. Hierzu zählt vor allem der Aufbau sowie die Einrichtung der zugehörigen Hard- und Software inklusive der Beratung.

Webcast
„Förderprogramme zur Digitalisierung in NRW“

Noch nie war die Notwendigkeit der Digitalisierung größer als derzeit. Die Potenziale für Ihr Unternehmen sind mehr als attraktiv. Zudem gibt es für viele Innovationen öffentliche Fördermittel. Die Auswahl der richtigen Fördermittel kann die Kosten für Digitalisierungsmaßnahmen um bis zu 80% senken. Aber wie und wo werden sie beantragt? Was ist zu beachten?

In unserem Webcast erhalten Sie einen Überblick zur Beantragung von Zuschüssen, Beratungsförderung und den wichtigsten Förderprogrammen in NRW. Nach einem Überblick über die wichtigsten Förderprogramme gab es für die Teilnehmer:innen die Möglichkeit, allgemeine und konkrete Fragen zu den verschiedenen Fördermitteln zu stellen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Wir helfen Unternehmen dabei, arbeitsfähig zu bleiben.“

BMWi unterstützt KMU und Handwerk bei der Umsetzung von Homeoffice
Bundeswirtschaftsminister Altmaier: „Wir wollen KMU und Handwerksbetriebe dabei unterstützen, auch in der aktuellen Krise arbeitsfähig zu bleiben. Deshalb haben wir unser bewährtes Förderprogramm um ein neues Modul zur Einrichtung von Homeoffice-Arbeitsplätzen erweitert. Das zeigt: Wir lassen unsere kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Krise nicht allein und helfen so gut, so unbürokratisch und so schnell wir können dort, wo jetzt Hilfe benötigt wird.“

Das könnte Sie auch interessieren:

PHOENIX DOCUMENTS – Komplettlösung für modernes Dokumentenmanagement
PHOENIX DOCUMENTS CLOUD – Komplettlösung für modernes Dokumentenmanagement in der Cloud

Telefon – E-Mail – Persönlich
Wir sind für Sie da.

Gemeinsam mit zertifizierten Fördermittelexperten beraten wir Sie individuell zu den für Sie in Frage kommenden Fördermitteln und der optimalen Digitalisierungsstrategie.
Mitarbeiter Detlef Deisler

Detlef Deisler

+49-202-94701-137

Untere Lichtenplatzer Str. 100, 42289 Wuppertal

Fill out this field
Fill out this field
Fill out this field
Fill out this field