April 2017:

PHOENIX 11 ist da!

Bild Stoppuhr Kopie

 

Bei der Weiterentwicklung unserer Produkte haben wir immer Ihre Wünsche im Blick. Das bedeutet für Sie: optimale Lösungen auch auf lange Sicht.

So bringt die Version PHOENIX 11 eine Reihe von neuen und verbesserten Funktionen, um Ihre Geschäftsprozesse weiter zu vereinfachen und zu beschleunigen.

 

Optimierte Ansicht

Natürlich haben wir wieder ein wenig an der Optik gefeilt, um die Bedienung noch übersichtlicher zu machen. Unsere Dialoge wurden farblich überarbeitet, um die Arbeit mit PHOENIX so angenehm wie möglich zu machen.

 

Verbesserte Suche

Wir haben für PHOENIX 11 die Suchfunktion noch einmal verbessert.
Ab jetzt werden Ihnen auch bei einer Suche über mehrere Spalten Begriffe vorgeschlagen - das von Ihnen eingegebene Wort wird in diesen Vorschlägen grün hervorgehoben.


Optimierung der Benutzerfreundlichkeit
Neu ist der Rollenwechsel durch ein Drop-Down-Menü in der Menüleiste. Zusätzlich kann jetzt jeder Rolle ein Produkt zugeordnet werden, um den Wechsel zwischen den Produkten zu erleichtern.
Auch die Unterdatengitter wurden verbessert. Nun können Sie, wie im Hauptdatengitter, auch hier eine bedingte Formatierung eingeben und bestimmte Einträge damit farbig hervorheben.
PHOENIX 11 bringt auch eine weitere Verbesserung der Sortierfunktion mit - die von Ihnen eingestellte Sortierung bleibt auch nach der Durchführung verschiedener Aktionen erhalten.

Neues im WebClient
Für unserem WebClient haben wir den Document-Viewer optimiert und mit einigen nützlichen Funktionen ausgestattet. Zoomen, Drucken, Herunterladen - das alles ist nun möglich!
Außerdem können Sie Ihre Favoriten ab sofort ganz einfach per Drag & Drop nach Ihren Wünschen sortieren.

Schneller arbeiten mit PHOENIX Invoice
Unsere Business-Lösung PHOENIX Invoice wurde ebenfalls verbessert. Das Kontierungsgitter wurde optimiert und wird nun innerhalb kürzester Zeit neu geladen und angezeigt.

Optimierte Finanzdaten in PHOENIX Contract
Mit PHOENIX 11 wurden auch die Finanzdaten unserer Business-Lösung PHOENIX Contract überarbeitet.
Ab sofort ist das Anlegen von Deltas möglich. Ihre Finanzdaten können so leichter überwacht werden und sind transparenter.
Ihre Einnahmen und Ausgaben sind nun durch die rote und grüne Farbgebung auf einen Blick zu unterscheiden.
Für die optimale Nutzung der Finanzdaten kann jetzt bei der Eingabe zwischen Brutto- und Nettobeträgen unterschieden werden.

Verbesserter Import von Anhängen
In den beiden Business-Lösungen Contract und Invoice können Sie nun mehrere Anhänge gleichzeitig importieren - das spart Zeit und kein wichtiger Anhang geht mehr unabsichtlich verloren!

 

Alle neuen Funktionen im Überblick finden Sie auch in unserem Flyer PHOENIX 11 Neuheiten!

 

Wenn Sie über alle News rund um IQUADRAT informiert werden möchten, folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/iquadrat.de/!