fbpx

PHOENIX Documents INVOICE – Ihre professionelle Eingangsrechnungsverarbeitung

Mit unserer Business-Lösung INVOICE für PHOENIX Documents automatisieren Sie Ihre Prüf- und Freigabeprozesse für die Verarbeitung von Eingangsrechnungen

PHOENIX Documents INVOICE – Ihre professionelle Eingangsrechnungsverarbeitung

Steigern Sie die Sicherheit, Transparenz und Effizienz Ihrer Eingangsrechnungsverarbeitung

Digitalisierung mit Transparenz
Lösen Sie Ihre Papierablage auf und erfassen Sie zukünftig Ihre Rechnungen ausschließlich digital. Mit unserer Business-Lösung INVOICE für PHOENIX Documents ermöglichen wir Ihnen eine schnelle und strukturierte Eingangsrechnungserfassung. Der vorkonfigurierte Workflow sorgt für eine zügige rechnerische und sachliche Prüfung inklusive Freigabe und Buchungsvorbereitung für das FiBu-System. Sie haben jederzeit den Überblick über die aktuellen Status aller Eingangsrechnungen und alle Bearbeitungsschritte werden in der Historie protokolliert. Dank beschleunigter Durchlaufzeit und Erinnerungsfunktion können Skontoerträge gesichert werden.

Rechtskonformes Arbeiten in der Cloud und On-Premises
Ob cloudbasiert oder On-Premises: die Business-Lösung INVOICE ermöglicht es Ihnen, die gesetzlichen Anforderungen der GoBD umzusetzen. Nicht nur die Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren wird automatisch eingehalten. Auch die umfangreiche Rollen- und Rechteverwaltung sorgt für gesicherten Zugriff auf Daten und Dokumente in einem revisionssicherem DMS. Die erweiterten Anforderungen für die Archivierung von E-Mail Rechnungen werden ebenfalls erfüllt. In der CLOUD können Sie außerdem standortunabhängig und mobil Eingangsrechnungen freigeben und bearbeiten.

hand um paragraph

Ohne Mehraufwand gesetzeskonform arbeiten

Revisionssichere Archivierung von Eingangsrechnungen

Automatisches Auslesen der Eingangsrechnungen

Workflow stellt Freigabe- und Prüfregeln sicher

Sicheres Nutzen von Skontofristen spart Geld

Deutliche Verringerung der Durchlaufzeiten

Umfangreiche Suchfunktionen dank SmartSearch

Rechnungen mobil und im Homeoffice bearbeiten

Vorkonfiguriertes Archiv mit Eingangsrechnungs-Formular

PHOENIX Documents INVOICE enthält ein vorkonfiguriertes Archiv, in dem sämtliche rechnungsrelevanten Daten erfasst werden. Die Formularansicht ermöglicht Ihnen einen sehr guten Überblick selbst bei vielen Daten. Beim Archivierungsvorgang können Sie den Rechnungsbetrag einem Sachkonto bzw. mehreren Sachkonten über die Splitbuchung zuordnen.

Der mitgelieferte Workflow unserer Business-Lösung INVOICE bildet einen in der Praxis gängigen Freigabeprozess ab. Hinterlegte Freigabegrenzen werden automatisch geprüft.
Mit der bereits eingerichteten „Invoice: Standard-Rolle“ können Sie das Archiv vollständig testen. Selbstverständlich können Rollen und Gruppen auch individuell Ihrer tatsächlichen Eingangsrechnungsbearbeitung zugeordnet werden. So können z. B. Gruppen wie „FiBu“ oder „Einkauf“ eingerichtet und im Workflow ergänzt werden. Oder Rollen wie „Rechnungsprüfung“ oder „Geschäftsführung“.

Mitgelieferte Datentabellen ermöglichen einfachen Import

In den bereits angelegten Datentabellen können Sie die Einträge Ihrer Lieferanten, Sachkonten und Kostenstellen mittels CSV-Dateien importieren.

 

Bei den Lieferanten können Freigabegrenzen hinterlegt werden, die dann automatisch im Workflow abgefragt werden.

So testen Sie 30 Tage lang unsere Business-Lösung Invoice.

Mit nur einem Klick im Administrationsbereich unter Business-Lösungen lässt sich INVOICE für 30 Tage zu Testzwecken installieren.

Beispielrechnungen werden Ihnen nach der Aktivierung automatisch in den Eingang der Benutzeroberfläche gelegt. Schauen Sie sich dazu gerne das Tutorial: Business-Lösung INVOICE an.

Wir zeigen Ihnen in unserem Webcast, wie Sie dank der Funktion SmartIndexing und der neuen INVOICE-Funktionen die Durchlaufzeiten deutlich verringern und Skontofristen besser ausschöpfen können.

Wir bieten Ihnen folgende Informationen zum Download:

Wir zeigen Ihnen in unserem Webcast „Digitale Eingangsrechnungsverarbeitung spart Zeit und Geld“ wie Sie mit der neuen Invoice-Lösung die Durchlaufzeiten deutlich verringern und Skontofristen besser ausschöpfen können.

Starten Sie mit einer vorkonfigurierte Lösung für Ihr Unternehmen und auf Wunsch auch mit unserem Premiumstart!

Testen Sie 30 Tage kostenlos unsere vorkonfigurierte Cloud Lösung. Nutzen Sie alle Vorteile in einer wunderbar einfachen Anwendung.
Während der Testphase können Sie einmalig für 49,-€ (zzgl. MwSt.) unseren Premiumstart hinzubuchen.

Dieser beinhaltet neben dem E-Mail- und Telefonsupport auch Onlinemeetings, in denen Sie Unterstützung bei der Einrichtung Ihrer individuellen Lösung erhalten und eventuell aufkommende Fragen beantworten lassen können. Unsere qualifizierten Mitarbeiter stehen Ihnen persönlich in der Anfangsphase mit Rat und Tat zur Seite.

Menü